Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenbezirk Reutlingen

Gemeinsame Fahrt des Kirchenbezirks Reutlingen zum Deutschen Evangelischen Kirchentag Berlin – Wittenberg, 24. – 28. Mai 2017 - Kirchentagsspecial auch für jüngere Erwachsene

 

Sehen und gesehen werden“ – darum geht es. Dieses Mal aber nicht als Schickimicki Thema. Sondern unter dem Motto des Kirchentags: „Du siehst mich!“  (1. Mose 16,13)

Flyer (pdf)

Abfahrt:      Mittwoch 24. Mai 06.30 Uhr Hauptbahnhof Reutlingen
Rückfahrt:  Sonntag 28. Mai 15.00 Uhr ab Wittenberg

Plätze: 50
Leistungen: Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus, Dauerkarte Kirchentag, Transfer nach Wittenberg, Unterbringung in Gemeinschafts- oder Privatquartieren, Tagungsmappe)
Preis: ca. 230 € (bis 25 Jahre; ab 26 Jahre 275 €) ohne Verpflegung.
Der Preis basiert auf 30 TN und verringert sich entsprechend Teilnehmerzahl.


Anmeldeschluss:  15. Februar 2017

 

• Tom Henning, Bezirksjugendpfarrer,
jugendpfarramt.reutlingen@elkw.de
0151 65191535 oder
• Martin Burgenmeister, Kirchentagsbeauftragter
im Kirchenbezirk Reutlingen
pfarramt.reutlingen.christuskirche@elkw.de
07121 334326

Das ist Gold wert

Zwei Jahre lief die Aktion, die das Gold, das in den Haushalten herumliegt, sammeln sollte. Ralf Dörr, Leitender Referent beim Evangelischen Jugendwerk Bezirk Reutlingen (ejr), ist überzeugt: „Es liegt noch mehr herum In Schränken und Schubladen vieler Privathaushalte. Eine Menge Kleingold,...

mehr

Ökumenischer Blaulichtgottesdienst

Am Freitag, 20. Januar 2017 findet um 18 Uhr in der Amanduskirche Bad Urach, Gabriel-Biel-Platz 2, Bad Urach der fünfte ökumenische Blaulicht-gottesdienst statt.

mehr

upgrade ON TOP mit Brunch und Seminaren

Drei Seminare mit Tiefgang und hohem praktischen Nutzen für Gruppenleiter in der evangelischen Jugendarbeit und darüber hinaus bietet upgrade ON TOP vom Evangelischen Jugendwerk Bezirk Reutlingen (ejr).

Der Seminartag am 28. Januar beginnt mit einem Brunch um 10:15 Uhr. Mit einer Tischrede dabei...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr

  • Religiöse Bildung wird immer wichtiger

    Bei der zentralen Veranstaltung der Kirchen bei der Bildungsmesse didacta diskutieren heute unter dem Titel „ZusammenLeben gestalten – Pluralitätswert Religion?“ Staatssekretär Volker Schebesta, Oberkirchenrat Werner Baur und Prof. Dr. Magnus Striet von der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

    mehr

  • Veränderungen positiv entgegenblicken

    Pfarrerin Dorothee Sauer wird neue Codekanin im evangelischen Kirchenbezirk Balingen und geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Sigmaringen. Am 14. Februar sprach sich das Besetzungsgremium für die 44-jährige Theologin aus. Wann sie ihren Dienst antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr